Loading..
Feedback Forums
For general feedback about the game.
Steam Support
Visit the support site for any issues you may be having with your account.
Contact the Team
To contact us directly about specific matters.





Willkommen zum Dota 2 Shop

Heute geben wir bekannt, dass Dota 2 kostenlos erhältlich sein wird und einen Shop im Spiel enthält, in dem Sie für Ihre Helden allerlei extravagante Zusatzausstattungen einkaufen können. Gemäß den Beiträgen auf unserem Forum seit dem letzten ‚The International‘ Turnier scheint es auch, dass dieses Update nicht wirklich eine Überraschung darstellt. Einige weiterführende Informationen finden Sie auch in diesen FAQ, aber wir möchten zweierlei Bedenken schon jetzt gerne zerstreuen:

  • Dota 2 wird kein ‚Pay-to-Win‘-Spiel sein. Alle Gegenstände, die Sie im Shop einkaufen können, sind kosmetischer Natur und haben keinerlei Einfluss auf das Spielgeschehen.
  • Alle Helden werden kostenfrei sein. Wir glauben, dass es falsch wäre, unseren Spielern den Zugang zu gewissen Helden vorzuenthalten. Dies wäre auch dem Spiel selbst abträglich – also vermeiden wir einen solchen Schritt.

Wir sind wirklich begeistert von diesem Update. Bei unserer Entdeckungsreise zu Individualisierungsmöglichkeiten der Helden haben wir zudem neue Details erschlossen, mit denen wir die Hintergrundgeschichte (Lore) des Spiels und der Charaktere erweitern können. Wir haben eine Menge positiver Rückmeldungen zu den einzigartigen Sprechzeilen unserer Helden erhalten und wie diese Tonfetzen ein spezifisches Fenster zur jeweiligen Persönlichkeit eines Helden bieten. Wir glauben, dass diese Entwicklung es wert ist, weiterverfolgt zu werden. Hier nun einige Beispiele:

Wie schon oben erwähnt haben wir eine FAQ-Seite zusammengestellt, die Bedenken unserer Community zuvorkommen soll und weitere Informationen zu unseren Plänen bietet. Sie können diese Informationen hier abrufen. Wie üblich, bitte geben Sie uns Ihr Feedback. Sollten wir etwas übersehen haben, dann lassen Sie uns dies bitte wissen.

Dota war schon immer ein Spiel, bei dem die Community eine sehr aktive Rolle in der Fortentwicklung gespielt hat, von der Masse an Feedback, das Icefrog erhalten hat, bis hin zu einer Menge von Verbesserungsvorschlägen, die in den Foren zu unseren Helden unterbreitet wurden. Wir möchten sicherstellen, dass Dota 2 diese Beteiligung der Community bis hin zu direkten Beiträgen unserer Spieler zum Spiel selber erweitert.

Demnach geben wir heute ebenso bekannt, dass Dota 2 nun auch Teil des Steam Workshops ist. Sollten Sie den Steam Workshop noch nicht kennen, dann besuchen Sie ihn, denn dies ist der Ort, an dem Fans selbsterstellte Inhalte für ein Spiel hochladen können. Andere Spieler werden diese Beiträge bewerten und sie auch kommentieren können. Das Entwicklerteam veröffentlicht dann diese Uploads als offizielle Teile des Spiels selbst, und der Urheber erhält einen Teil des Erlöses vom Shop im Spiel. Im ersten Jahr wurden bei TF2 über 3,5 Millionen Dollar an Fans ausgezahlt, deren Kreationen nun fester Bestandteil des Spiels sind.

Sollten Sie ein Fan von Dota 2 und zudem artistisch begabt sein, dann ist dies hier nun Ihre Chance am Fundament einer lebhaften Community mitzugestalten, die in den nächsten Jahren mit Sicherheit wachsen wird. Sie können nun direkt zu dem Spiel beitragen, dass Sie sowieso schon rund um die Uhr spielen. Sofern Sie aber momentan noch an Ihren künstlerischen Fähigkeiten feilen, dann können Sie dennoch eine große Hilfe sein, indem Sie die Einsendungen anderer begutachten und bewerten und Ihre Lieblingsbeiträge weiterempfehlen.