Loading..
Feedback Forums
For general feedback about the game.
Steam Support
Visit the support site for any issues you may be having with your account.
Contact the Team
To contact us directly about specific matters.





Die Sieger von The International

Der Weg zur Aegis
Herzlichen Glückwunsch an OG, die Champions von The International 2019.

Erstmalig in der Geschichte von The International konnten die Sieger des Vorjahres erfolgreich ihren Titel verteidigen. Team OG hat alle Herausforderungen überwunden und Kritiker verstummen lassen.

Nach einer dominierenden Gruppenphase, während der sie nur zwei ihrer sechzehn Partien verloren, traten OG auf der großen Bühne zuerst Newbee gegenüber. Nachdem diese zu Anfang der ersten Partie sogar in Führung lagen, riss OG diese recht schnell an sich und rollte dann wie eine Lawine ins Ziel. In der zweiten Partie kamen die Titelverteidiger dann erst gar nicht ins Straucheln und Newbee konnte anas Juggernaut nicht ein einziges Mal zur Strecke bringen.

Dann kam EG. Mit einer überzeugenden Leistung ihrer Kernspieler durchbrachen sie mühelos OGs Verteidigung und sicherten sich einen Sieg im ersten Spiel. In Spiel zwei tauschten die beiden Teams dreißig Minuten lang Schläge aus, bis schließlich OG das Ruder übernahm und es anschließend nicht wieder aus der Hand gab. Im dritten und entscheidenden Spiel der Serie konnte ana schließlich jedes Mitglied von EG mindestens einmal über den Jordan schicken, was OG den Seriensieg sicherte.

Als Nächstes stellten sich die Zweitplatzierten des Vorjahres OG entgegen, PSG.LGD. Aber obwohl das Eliteteam aus China einen Sieg in der ersten Partie einfahren konnte, war OG in Spiel 2 erneut klar überlegen und ana war erneut nicht beizukommen – dieses Mal mit einem Leistungsträger des Turniers, Alchemist. Spiel 3 war ein zähes Ringen mit großen Schwüngen in der Vermögensverteilung. PSG.LGD konnte die Heldenauswahl von OG zwar öfter töten, aber am Ende setzten sich die unnachgiebigen Champions durch und erwarteten zum zweiten Mal in Folge ihren Gegner im großen Finale des Turniers.

Obwohl PSG.LGD ihr Bestes taten, eine Revanche zu ermöglichen, und im Finale des unteren Brackets sogar Spiel 1 gewannen, stellte sich Team Liquid letztlich als würdiger Gegner heraus, der sich mit zwei aufeinanderfolgenden Siegen das Recht sicherte, OG im Finale gegenüberzutreten.

Wie bereits in den vorherigen zwei Runden, verlor OG erneut die erste Partie der Finalserie, da sie Liquids Ansturm trotz einer Aufholjagd über 20 000 Gold Vermögen nicht standhalten konnten.

Aber dann drehte OG auf. Clevere Heldenauswahl und phänomenaler Spielstil führten zu drei Siegen in Folge über Team Liquid und zur Aegis der Champions. Die Spieler von OG haben allen Herausforderern getrotzt und durften als erste überhaupt die Aegis erneut in die Höhe reißen.

Als Träger des ultimativen Symbols des Sieges, sollen folgende Namen – erneut – für immer auf der Aegis der Champions zu lesen sein:

2019
Anathan „ana“ Pham
Topias „Topson“ Taavitsainen
Sébastien „Ceb“ Debs
Jesse „JerAx“ Vainikka
Johan „N0tail“ Sundstein

Rückschau
Wenn Sie das Turnier verpasst haben oder einige der unglaublichen Spielzüge und Momente erneut erleben möchten, schauen Sie auf dem YouTube-Kanal von Dota 2 vorbei, wo Wiederholungen des gesamten Turniers zu finden sind, inklusive der Inhalte zwischen den Spielen. Es gibt außerdem eine Vielzahl an Fotos und Videos vom Event auf unserem Instagram-Profil und unserer Flickr-Seite zu sehen.

Wir möchten uns bei allen Spielern, Kommentatoren und der Dota-Community für ihre Hilfe bedanken, mit der dieses Spektakel erst möglich wurde. The International ist der Höhepunkt der Wettkampfsaison und könnte ohne die Unterstützung aller Beteiligten so nicht umgesetzt werden. Wir hoffen, das diesjährige Turnier hat Ihnen genauso gut gefallen wie uns.

Die kommenden Tage
Im Nachklang von The International rückt jetzt die neue Ranglistensaison in unseren Fokus und wir bereiten auch einige kleine Anpassungen an der Spielbalance vor. In Bezug auf die kürzlichen Änderungen der Ranglistenspielsuche sind wir weiterhin sehr an Feedback und Vorschlägen interessiert. Wie immer hilft es sehr, bei Feedback über das Kontaktformular Accountinformationen und Match-IDs mit anzugeben.

Die nächste große Veröffentlichung wird dann das Eremiten-Update sein, mit den beiden während des Turniers vorgestellten neuen Helden – Snapfire und Void Spirit – und einem Gameplay-Update.