Loading..
Feedback Forums
For general feedback about the game.
Steam Support
Visit the support site for any issues you may be having with your account.
Contact the Team
To contact us directly about specific matters.





Das ist eine Flasche Rum wert!


Wir haben insbesondere zum Dota 2 Zuschauersystem (Spectator-System) eine große Menge an Feedback erhalten. Deswegen macht es vielleicht Sinn, etwas mehr über die Hintergründe dieses Systems zu berichten, um zu erklären, was wir versuchen mit diesem System zu erreichen, sodass Sie uns bei der kontinuierlichen Verbesserung weiterhelfen können. Unserer Meinung nach ist das Zuschauen bei Spielen, sowohl live als auch bei Aufzeichnungen, ein wichtiger Teil von Dota.

Wir nahmen an, dass Spieler unser Zuschauersystem auf zwei wichtige Arten nutzen können, außer sich einfach nur an den Spielen selbst zu erfreuen. Einerseits können sie es nutzen, um ihre eigenen Skills zu verbessern. Und andererseits können sie ein kommentiertes Spiel in Turnieren und Ligen verfolgen. Zuschauen erschien uns so wichtig wie das eigentliche Spielen, weswegen wir eine ‘ZUSCHAUEN’-Schaltfläche in das Hauptmenü von Dota 2 eingebaut haben.

Sollten Sie an der Verbesserung Ihrer eigenen Spielfähigkeiten interessiert sein, dann können Sie eine Auswahl von Filtern nutzen, um für Sie sehenswerte Partien aufzufinden, wie zum Beispiel Spiele mit einem besonderen Helden oder Spieler, oder aber eine Partie die aus Spielern eines bestimmten Skill-Levels besteht und so weiter. Wir erwarten in diesem Bereich auch zukünftig einige Verbesserungen: Wenn Sie den Umgang mit einem neuen Helden erlernen wollen, dann werden wir es einfacher gestalten, hilfreiche Aufzeichnungen aufzufinden und Ihnen einen leichten Einstieg zu ermöglichen. Wenn Sie Spiele Ihres Lieblingsteams verfolgen möchten oder gestern Abend ein großartiges Match verpasst haben, dann wird das Spiel Sie direkt zu diesen Aufzeichnungen führen können. Als erfahrener Spieler, der die Skills mit einem spezifischen Helden verbessern möchte oder das Teamwork im Rahmen eines spezifischen Helden-Teams trainieren möchte, werden Sie in der Lage sein, Aufzeichnungen von hochklassigen Spielern eben dieser Helden nachverfolgen zu können.

Die zweite Hauptfunktion, die wir für lernwillige Zuschauer hinzugefügt haben, ist die Kameraperspektive aus Spielersicht. In diesem Modus können Sie einen der Spieler im Spiel auswählen und dem Spiel folgen, als ob Sie am eigentlichen Computer dieses Spielers sitzen würden. Sie werden den Bewegungen des Mauszeigers und Kamerabewegungen des Spielers folgen und die Interaktion mit HUD- und UI-Bedienelementen sehen können. Wir wollten Ihnen ermöglichen, hochklassigen Spielern so detailliert wie möglich über die Schulter schauen zu können, damit Sie Ihre eigenen Spielfähigkeiten verbessern können. Dieser Kameramodus ist perfekt dazu geeignet.

Wenn Sie einem Turnierspiel zuschauen, dann sind Sie sicherlich Teil eines großen Publikums. Wir wollten das Erlebnis von Live-Spielen verbessern und das erste Problem, dem wir uns stellten, war der Umstand, dass individuelle Zuschauer nicht gemeinsam eine Partie mit gleichem Blickwinkel verfolgen können. Unterhaltungen zum Spielgeschehen sind dementsprechend kompliziert, weil jeder Zuschauer seine eigene Kameraperspektive des Spiels betrachtet. Wegen diesem Problem entwarfen wir den ‘Directed Camera’-Modus, mit dem wir unsere Erfahrungen mit Source-TV einbinden konnten und eine smarte Kamera anweisen können, den kommenden Spielverlauf zu prognostizieren und entsprechend den bestmöglichen Blickwinkel einzunehmen, um die gesamte Action einzufangen. Sie können sich also entspannen und der Kamera vertrauen, dass Sie all die heißen Gefechte eines Spiels miterleben werden und zum Geschehen auf dem Bildschirm mit Ihren Freunden sprechen können, wenn Sie wissen, dass jeder ebenso diesen ‘Directed-Camera’-Modus mitverfolgt.

Ein weiteres Ziel unserer Bemühungen um den Zuschauermodus war eine bessere Unterstützung von Kommentatoren. Falls Sie eines der Spiele von The International angeschaut haben, dann haben Sie sicherlich erlebt, wie sehr ein guter Kommentator ein Match noch spannender machen kann und Neulingen den Spielablauf verständlich macht. Vorige Implementierungen des Kommentatorensystems gaben die Stimme des Kommentators außerhalb des eigentlichen Spiels wieder. Die Kommentatorenspur war also nicht Bestandteil des eigentlichen Spiels, was bedeutete, dass wenn Sie nicht beim Live-Spiel direkt zugeschaut hatten, dass Sie in der späteren Aufzeichnung den Kommentator nicht hören konnten. Wir haben dies behoben und haben vollen Kommentatoren-Support ins Spiel selbst eingebaut, sodass dies auch in der Aufzeichnung zur Verfügung steht. Sollten Sie also eines der Partien von The International herunterladen, dann können Sie das Spiel verfolgen, als ob es gerade eben läuft, mit allen Kameraperspektiven des Kommentators und der eigentlichen Berichterstattung intakt. Für kommentierte Matches in mehreren Sprachen finden Sie alle Kommentare ebenfalls in der Aufzeichnung vor.

Sollten Sie Dota 2 noch nicht spielen und keine dieser Funktionen ausprobieren können, dann können Sie dennoch einer Menge Spielern dort draußen bei deren Livestreams zuschauen und uns danach von Ihrem ersten Eindruck berichten. Eine nützliche Seite, die wir selbst gerne benutzen, ist StreamDota2.com, auf der Sie eine gute Auswahl von Streams vorfinden werden.